Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wesenstest

    LokitheRotti - - vom Welpen zum Hund

    Beitrag

    Guten Morgen, da wir in Hessen wohnhaft sind, und Pan nun 15 Monate alt ist, stand am Samstag sein Wesenstest und unser Sachkundenachweis an. Um es vorweg zu nehmen, Pan wurde als Friedenstaube bezeichnet und hat bestanden Der Test an sich war wirklich Fair, es wurden ein paar Alltagssituationen nachgestellt (viele Menschen auf engem Raum, durch eine Menschenmenge laufen, Hund wird von Fremden nach Komtaktaufnahme angefasst, Hund wird "vereinsamt" wie die Prüfer immer dazu sagen, und wird dann v…

  • Hallo Sibylle, dankeschön, ja das ist er Pan ist auch ein absolutes Wassertier, wenn nicht sogar ein Wasserspührhund da muss man schon eher wieder aufpassen dass er nicht in jedes noch so kleine Pfützchen springt. Aber da es Ihm wirklich viel hilft lassen wir es eigentlich fast immer zu.

  • @ Christian, sein Papa hat auch einen riesen Kopf, da hat er wohl was von abbekommen @rita, ja haben jetzt gesagt wenn wir es anders nicht ein wenig in den Griff bekommen, dann lassen wir Ihm mal die Unterwolle raus machen. Das sollte ja kein Problem sein, wenn ich das richtig verstanden habe. Ich bin auch ein Fan vom hellen Brand

  • Hi Christian, Pan ist jetzt 8 Monate alt und hat vor ner Woche beim TA 36 kg gewogen, also ähnlich wie deiner, und die TA hat mal wieder seine schöne, sportliche Figur gelobt Habe ebene deine Bilder gesehen und mir gedacht die beiden haben einen ähnlichen Körperbau, hab nochmal ein Bild beigefügt vom vergangenen Sonntag am See

  • Super, ich danke euch für den Input Hier mal ein neues Bild von Ihm rottweiler-forum.de/index.php?…371d3ca7ee244d5e723e2cd71

  • Monika, vielen Dank für deine ausführliche Antwort Ich bin da ein bisschen Menschlich ran gegangen, und dachte mir halt "naja wenn ich meinen Pulli ausziehe ist es im T-Shirt auch angenehmer" Aber was du sagst macht schon Sinn, gerade auch die Wärmeisolation. Ich dachte mir nur ich Frag mal nach, denn sonst im Internet findet man nur die "ein Rottweiler scheren..wie sieht das denn aus" und das aussehen spielt für mich wirklich gar keine Rolle, ich will dass es meinem Hund gut geht.

  • Hi Anna, darf ich fragen wieso du nicht scheren würdest?

  • Hallo Rita, danke für den Hinweis haben wir alles schon gemacht, sogar nasses Handtuch auf Kühlmatte, aber die Fliesen werden dann doch bevorzugt Aber noch eine Frage an die Allgemeinheit oder an die die sich angesprochen fühlen: Was haltet Ihr davon den Hund zu scheren im Sommer. Ist das unproblematisch, oder sollte man das bei einem Rottweiler nicht in betracht ziehen?

  • Guten Morgen und vielen Dank für die zahlreichen Antworten Erst einmal beruhigt es mich zu hören, dass wir nicht die einzigen sind denen es so geht. Die TA meinte auch, dass er wohl besonders Hitzefühlig sei, was nicht ungewöhnlich ist. Wir versuchen jetzt auch einfach viel mit Ihm ans Wasser zu gehen, er lieb schwimmen und das Wasser kühlt Ihn gut ab, sodass er fast garnicht hechelt. Bei Pan ist es denke ich auch nicht auf den kurzen Fang zurück zu führen, denn er hat einen, für mich, normal gr…

  • Guten Morgen, Pan ist mittlerweile 8 Monate alt und soweit ein gesunder Hund. Wir waren auch gestern beim Tierarzt, er wurde abgehört und durchgecheckt, und wir wurden mit Lob überhäuft, wie gut Pan aussieht. Er wiegt aktuell 36 kg. Wieso wir beim Tierarzt waren, will ich euch kurz erklären: Seitdem es so warm draußen ist, macht ihm die Hitze arg zu schaffen. Natürlich versuchen wir wildes Toben und lange Spaziergänge bei der Hitze zu vermeiden, allerdings wenn wir dann mal draußen sind, dann he…

  • Pan leckt sich wund

    LokitheRotti - - Erste Hilfe am Hund

    Beitrag

    Entwurmt wurde er in jüngster Vergagenheit nicht, nur jetzt, weil die TA meinte es könnte auch daran liegen. Also die Wunde verheilt gut und mittlerweile lässt er die Stelle auch meistens in Ruhe. Sollten es Flöhe, Milben etc. gewesen sein, dann bekommen wir das ja jetzt hoffentlich mit den mittelchen in den Griff. Und dann beobachten wir einfach mal und unterbinden es halt auch früher.

  • Pan leckt sich wund

    LokitheRotti - - Erste Hilfe am Hund

    Beitrag

    Guten Morgen Maxi, die TA meinte, er hat keinen akuten Floh befall. Es könnte eher sein, dass mal ein Floh vorbei gehüpft ist und Ihn gebissen hat und das dann den Juckreiz ausgelöst hat. Zudem war beim kämmen nichts zu sehen. Um es aber ausschließen zu können dass es daher kommt behandeln wir jetzt gegen ungeziefer. Welche Frage aber immer wieder bei uns aufkommt ist, ob er unterfordert ist und es daher kommt. Meinem empfinden nach machen wir aber relativ viel mit Ihm, beschäftigen uns 2-3 mal …

  • Pan leckt sich wund

    LokitheRotti - - Erste Hilfe am Hund

    Beitrag

    Danke für den Hinweis, dann werde ich das beim TA nochmal ansprechen

  • Pan leckt sich wund

    LokitheRotti - - Erste Hilfe am Hund

    Beitrag

    Ballistol kann man wirklich für alles verwenden Also wir waren gestern nochmal beim TA, sie hat jetzt die Wunde frei rasiert um Sie besser zu sehen. Hat uns dann ein Entwurmungsmittel mitgegeben (Sie meinte es könnte sein dass er Würmer hat und es Ihn deshalb juckt), etwas gegen Zecken, Flöhe etc. und eine Salbe (Mitex), die wir 2 mal täglich drauf machen sollen. Und natürlich Leck verbot, was wir versuchen einzuhalten, da ich Ihn ungern mit so einer Satellitenschüssel auf dem Kopf raumlaufen la…

  • Pan leckt sich wund

    LokitheRotti - - Erste Hilfe am Hund

    Beitrag

    Hi Christian, danke für den Link. Bestätigt meine Vermutung, dass es schlicht langweile ist, obwohl wir wirklich "viel" mit dem kleinen machen. Sind nachher nochmal beim Tierarzt, dann kann er sich mal die Wunde anschauen und bewerten

  • Pan leckt sich wund

    LokitheRotti - - Erste Hilfe am Hund

    Beitrag

    Gute Morgen liebe Fories, wir haben seit einiger Zeit das Problem, das Pan (5 Monate) sich immer mal wieder oberhalb der Rute wund leckt. Am Anfang haben wir Ihn mal machen lasse, da wir nicht wussten dass er es immer solang treibt, bis es offen ist. Mittlerweile sind wir hinterher, und verbieten Ihm das lecken an der Stelle und intensives lecken allgemein. Wir waren auch schon bei der Tierärztin, um Hotspots, ungeziever etc. auszuschliessen, war alles nicht der Fall. Hab auch nochmal mit der Zü…

  • Ja das ist wirklich das einzig schlechte an unserer Wohnung, dass wir halt ganz hoch müssen... Also ich werde Ihn auf jeden Fall noch so lange wie möglihc tragen, möchte da nix kaputt machen Zum Glück ist er auf den Stufen auch ganz vorsichtig, also macht da kein Wettrennen oder so. Und zum Gewicht: wir haben Ihn gestern gewogen, er ist jetzt knapp (am 07.03) 5 Monate alt und wiegt 22 kg, die Tierärztin meint er hätte eine super Figur, das hört man gerne

  • Danke für eure Antworten Also um die Treppe kurz zu erklären, wir wohnen im 2.OG, also Treppenhaustreppen, ich würde sagen so ca. 15-20 St. Selbst laufen würde er am liebsten selbst, wir müssen Ihn immer bremsen damit er sitzen bleibt. Und bzgl. der häufigkeit, so oft wie er halt raus muss, also mindestens 3 mal am Tag, eher 5-6 mal. Wir haben Ihn jetzt immer mal, einfach dass er es schon mal "kann", einzelne Stufen sowohl runter als auch hoch laufen lassen. Das macht er vorsichtig und macht kei…

  • Guten Morgen, ich hoffe das Thema ist nicht doppelt, ich konnte nichts finden. Wir habt ihr das denn gehalten mit dem Treppenlaufen? Klar ist, dass die Welpen/Junghunde ja so wenig wie möglich Treppen laufen sollen. Unser Pan wiegt jetzt knapp 21 kg, und so langsam kommt meine Freundin verständlihcerweise an ihr Limit. Ich trag Ihn immer noch, allerdings lassen wir Ihn jetzt auch mal die ein oder andere Treppe hoch laufen, nicht runter. Würde mich über eure Erfahrungen freuen. Bleibt Gesund! Sör…

  • Fragen zum Trockenfutter

    LokitheRotti - - Trockenfutter

    Beitrag

    Danke irgendwie eine hartnäckige Erkältung, geht schon 2 Wochen… ja da hast du recht mit den vielen offenen Säcken, vielleicht kann man es auch als ein bisschen probieren bezeichnen. Also das puppy von Belcando geht nicht mehr so ab ihn, wobei er diese Woche sowieso 4 Monate alt wird und wir dann umstellen. Das junior von gleicher Marke findet er ganz gut, was aktuell aber am besten geht ist Bosch Junior. Wir schauen mal wie es sich entwickelt, vllt gibt es einfach bald mal Bosch