Züchter finden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Züchter finden?

      Guten Abend W02

      Als ich meine Tequila damals bekam vor 12 Jahren ging das über EBay Kleinanzeigen.
      Heute muss ich feststellen das kein einziger rotti dort mehr zu finden ist.
      Nun hab ich etwas rumgesucht und bin auf die ADRK Züchter Liste gestoßen.
      Ist das die einzige Möglichkeit Züchter zu finden?
      Ein tierheimhund kommt für mich persönlich nicht in Frage.

      Habt ihr noch Tipps für mich, wie ich jemanden finden kann der einen Wurf plant für nächstes Jahr, außer jeden einzelnen anzuschreiben und zu fragen?
      Wenn nicht anders möglich mach ich das natürlich auch ;)

      Kann man den Züchtern aus dieser Liste vertrauen? Sind die geprüft oder so? oder wird da jeder eingetragen?

      Garnicht so einfach die Geschichte :D Ich glaube so wie ich das geplant habe wird’s nichts sta3
      Anscheinend ist der Rotti mittlerweile echt selten geworden.
      Hm...
    • Neben dem ADRK gibt es ja noch andere Verbände unter denen gezüchtet wird. Auch Rottweiler. Nur erkennt der ADRK diese dann nicht als reinrassig an. Wenn du also auf ADRK Ausstellungen möchtest, solltest du einen ADRK Hund kaufen, ansonsten ist das -meiner Meinung nach- egal. Denn es gibt in jedem Verband Richtlinien und Regeln und Zuchtabnahmen an die man sich halten muss und es gibt ganz genauso in allen Verbänden schwarze Schafe (auch im ADRK). Da würde ich einfach mal schauen, ob ich die Hauptverbandsseite googeln kann und dort dann nach Züchten und geplanten Würfen suchen. Oft kann man die dann auch nach PLZ eingrenzen, falls man in seinem Radius irgendwie eingeschränkt ist und nicht die komplette Republik abfahren möchte (wobei ich das für den richtigen Hund auch tun würde).

      Und genau deswegen, weil es eben überall schwarze Schafe gibt würde ich nicht blind einer homepage oder einem Hinweis vertrauen, sondern mir den oder die ausgewählten Züchter genauer ansehen. Mit ihnen sprechen, am besten dann auch mal vorbeifahren und alles anschauen. Ich würde mich versuchen bisschen mit verschiedenen Zuchtlinien auseinander zu setzen, um zu wissen wo es welche Vererbungen gab. Vielleicht gab es eine bestimmte Verpaarung schonmal und man kann sich die damaligen Welpen irgendwie auch mal ansehen (oder einen Teil) und sich ein Bild machen.

      gute Anlaufstelle für ein erstes Grundrauschen sind auch immer Ausstellungen. Da findest du Züchter sowie Halter gleichermaßen und man kann gute und informative Gespräche führen. Man sieht vielleicht auch eine Hündin, die einem gut gefällt und kann mal hören, ob mit ihr gezüchtet wird, was bisher so rauskam dabei usw. Oftmals kennt man ja auch Menschen, die einen Rotti haben und kann nach einer Empfehlung eines guten Züchters fragen. Du musst natürlich vorab wissen, welche Zucht du bevorzugst, sprich ob Einfach- oder Leistungszucht, musst wissen, was du mit dem Hund später machen willst, wie weit der Züchter von Deinem Standort entfernt sein darf...denn ein Hund, der für Person A passt, muss es nicht unbedingt für Person B auch tun.

      Ich finde das ist ein sehr komplexes Thema, das schon eine ganz ordentliche Weile braucht, sich damit zu beschäftigen und man nicht heute beschließt, die Zeitung aufzuschlagen und mal loszufahren einen Hund zu kaufen. Ist ja kein Salatkopf, den ich mal eben schnell im Supermarkt kaufe. Wobei ich selbst da vorher wissen muss, welchen Salat genau ich denn möchte ;)

      Und unbedingt Hände weg von "Billigangeboten" über irgendwelche dubiose Anzeigen, wo man nicht vorbeikommen kann und die Elterntiere sehen kann (zumindest die Mutter) und sehen wie sie gehalten werden. Hände weg von "Mitleidsmaschen"...wie "ups-Wurf und nun deswegen günstig ohne Papiere abzugeben" etc. Keine Kofferraumwelpen kaufen, bei ausländischen Züchtern nochmal genauer hingucken, ob alles in Ordnung ist.

      It doesn't matter that you are not here in person as long as you are here in my heart (the little prince)

      Chris * 28.03.00 +16.05.08
      Gero * 23.09.2007 +09.01.2017
    • Puhhh Ricarda,

      das ist ein Thema über das man sich echt streiten kann...wenn man will...

      Aber wie schon Moni schreibt, auch in einem Verband gibt es jegliche schwarze Schafe...

      Ich denk mal auch hier im Forum, bekommst Du vielleicht den einen oder anderen Züchter empfohlen...auch wenn er nicht unbedingt in deiner Nähe ist...

      Trotzdem viel Spaß bei der Züchtersuche....


      IRGENDWANN, ist mal zu spät !!!!!

      KV4

      Viele Grüße Pam & Kyra